Der Mensch ist die Medizin des Menschen

Afrikanisches Sprichwort

Regie Erleben im Raum

Regie Erleben im Raum (R.E.R.) ist das Ergebnis der gemeinsamen Forschungsarbeit von Arno Aschauer, Daniela Halpern und Birgit Troger. Diese setzen sich seit 2015 mit dem Bereichen Filme und Therapie auseinander. Sie entwickelten R.E.R. als ein phänomenologisch - dialogisches Struktur- und Phasenmodell. Es ist auf ressourcenreiches Denken, Fühlen und Handeln ausgerichtet. R.E.R. unterstützt Prozesse in Psychotherapie, Supervision und Coaching sowie "Storytelling" (Drehbuch/Regie). Die Arbeit mit R.E.R. ist sowohl für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet.

Im therapeutischen Kontext wird sowohl mit konkreten Szenen aus Spielfilmen und Serien als auch mit eigenen Lebensszenen gearbeitet. Daniela Halpern und Birgit Troger haben Praxistools, u.a. das Alternative Drehbuch, Traumglas oder Zauberkräfte entwickelt. Diese Praxistools ermöglichen ein hypno-szenisches Arbeiten mit dem Ziel, RegisseurIn / DrehbuchautorIn des eigenen Lebens zu werden.

Beim Alternativen Drehbuch handelt sich um ein Aufstellungsformat mit Figuren am Boden im Raum bzw. am Tisch, mit dem simultan Räume für äußere Begegnung und inneres Erleben geschaffen werden. In diesen finden hilfreiche und heilsame Kommunikationsprozesse statt: Wahrnehmen und Feststellen, was ist; das Verstehen, worum es eigentlich geht; das Erkennen und Vollziehen von notwendigen Veränderungen im Denken, Fühlen und Handeln, Transformation, Probehandeln und Verankerung und Integration der Veränderungen in den Alltag. Regie und Drehbuch unterstützen und begleiten konstruktive Veränderungsprozesse stets ausgerichtet auf das Alternative Drehbuch. Der Fokus liegt dabei immer auf ressourcenreichem Denken, Fühlen und Handeln. KlientInnen lernen Regie im eigenen (Er)Leben zu führen.

Kontakt

Mag. Daniela Halpern
Klinische- und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin (Existenzanalyse)   
Supervisorin & Coach

Dorotheergasse 20/4. Stock/Tür 8
A-1010 Wien
Lift und Praxis aufgrund baulicher Gegebenheiten nicht rollstuhlgerecht

Telefon: +43 676 721 52 55
E-Mail: daniela(at)halpern.at
Termine nach Vereinbarung