Psychotherapie fr Erwachsene, Kinder und Jugendliche Ueber meine Person
Klinische und Gesundheitspsychologie Praxis
Teamsupervision und Coaching Kontakt und Impressum
Seminare Links

Allgemeines | Zielgruppen | Arbeitsweise

Was ist Supervision?

Supervision ist eine spezifische Beratungsform, in der berufsbezogene Themen und Fragestellungen besprochen, reflektiert und alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet werden.

Ziel ist es, dass Menschen ihr Berufsleben zufriedenstellend gestalten können und eine für sie passende Balance zwischen Berufsleben und Privatleben finden.

Mögliche Themen für Supervision:

  • Inhaltliche Aspekte der Arbeit
  • Organisatorische und strukturelle Fragen
  • Klärung von Zuständigkeiten, Kompetenzen, Aufgaben/Aufträgen
  • Klärung von Konflikten im beruflichen Kontext
  • Reflexions- und Entscheidungshilfen bei aktuellen Anlässe
  • Unterstützung in herausfordernden, belastenden Arbeitssituationen, Krisensituationen und Konflikten
  • Begleitung und Unterstützung bei Veränderungsprozessen
  • Förderung von Ressourcen und Kompetenzen
  • Verbesserung des Arbeitsklima
  • Untersützung im besseren Umgang mit Stressquellen im beruflichen Alltag

Jede Art von Supervision dient vor allem zur eigenen Psychohygiene und damit zur Vorbeugung von burn-out oder anderen berufsbezogenen Stresssymtomen. Supervision soll dazubeitragen, Menschen in ihrem behilflich sein, leichter mit beruflichen Herausforderungen und ressourcensparend mit seinen eigenen Kräften umzugehen.

Supervision können in verschiedenen Settings stattfinden:

  • Einzelsupervision
  • Teamsupervision
  • Gruppensupervision

[ home ]