Der Mensch ist die Medizin des Menschen

afrikanisches Sprichwort

Aufstellungen in Gruppen

Ich biete gemeinsam mit meiner Kollegin Dr. Marie Psyllou Aufstellungen in Gruppen an. Aufstellungen bieten die Möglichkeit der Lockerung von festgefahrenen Mustern im eigenen Denken, Fühlen und Handeln. Das eigene Aufstellen in Gruppen ist für Selbsterfahrung anrechenbar und kann hilfreich und ergänzend für Einzeltherapie sein. Personen, die sich als RepräsentantInnen zur Verfügung stellen, sind herzlich willkommen.

Aufstellungstermine

Freitag, 27.03.2020: 15.00 - 21.00

Samstag, 25.04.2020: 10.00 - 17.00

Freitag, 15.05.2020: 15.00 - 21.00

Samstag, 13.06.2020: 10.00 - 17.00

Ort

Die Aufstellungen finden in meiner Praxis statt. Bitte beachten Sie, dass hier Praxiskatzen vorhanden sind.

Kosten

Aufstellungen mit eigenem Anliegen: € 300 -  inklusive einem Vorgespräch (50 Minuten, € 90)

Repräsentieren in Aufstellungen: Für Personen, die sich als RepräsentantInnen zur Verfügung stellen wollen, die uns aus keinem Kontext persönlich bekannt sind, ist ein Vorgespräch (50 Minuten, € 90) verpflichtend. Die Teilnahme als RepräsentantIn bei Aufstellungen in der Gruppe selbst ist kostenfrei.

Das Miterleben sowie das Repräsentieren ist für sich selbst eine Bereicherung: man kann stellvertretend wahrnehmen, wie sich unterschiedliche Positionen in Systemen anfühlen und darf stellvertretend Veränderungsprozesse im Denken, Erleben und Handeln vollziehen.

Vorgespräche und Nachbesprechungen

Wir nehmen unsere Verantwortung als Aufstellungsleiterinnen sehr ernst. Bei aller Achtsamkeit und Ressourcenorientierung unsererseits, können im Rahmen von Aufstellungen bei den Personen, die ein eigenes Anliegen haben und bei Personen als RepräsentantInnen, tiefliegende emotionale Prozesse stattfinden. Es braucht ausreichend physische und psychische Stabilität, um an Aufstellungen in Gruppen teilnehmen zu können. Aus diesen Gründen entscheiden wir als Aufstellungsleiterinnen, wer zur Teilnahme für eine Aufstellung mit eigenem Anliegen und als RepräsentantInnen zugelassen werden. Daher ist ein Vorgespräch für alle TeilnehmerInnen verpflichtend: für Personen mit eigener Aufstellung und für Personen, die als RepräsentantInnen teilnehmen möchten, die wir aus keinem Kontext persönlich kennen. Aufstellungen im Einzelsetting nach zu besprechen kann oftmals sehr hilfreich sein.

Vorgespräche und Nachbesprechungen finden entweder mit Daniela Halpern oder mit Marie Psyllou in der jeweiligen Praxis statt und sind direkt bar zu bezahlen.

Anmeldung

Die ausgefüllte und unterschriebene >> Anmeldung>> senden Sie bitte entweder an daniela(at)halpern.at oder psyllou(at)hotmail.com. Mit Ihrer Unterschrift melden Sie sich verbindlich an und erklären sich mit den Teilnahmebedingungen, den Stornobedingungen sowie mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Bei der Terminvereinbarung für ein Vorgespräch, erhalten Sie von uns per mail einen Selbstauskunftsfragebogen. Diesen bitten wir Sie ebenfalls uns ausgefüllt per mail zu übermitteln. Nach dem Vorgespräch erhalten Sie eine Rückmeldung betreffend der Zulassung Ihrer Teilnahme. Nach Zulassung und der Einzahlung der Aufstellungsgebühr bei eigener Aufstellung ist Ihr Platz fix. Nach Zulassung als RepräsentantIn sind Sie eingeladen, an Aufstellungen in Gruppen kostenfrei teilzunehmen.

Kontakt

Mag. Daniela Halpern
Klinische- und Gesundheitspsychologin
Psychotherapeutin (Existenzanalyse)   
Supervisorin & Coach

Dorotheergasse 20/4. Stock/Tür 8
A-1010 Wien
Lift und Praxis aufgrund baulicher Gegebenheiten nicht rollstuhlgerecht

Telefon: +43 676 721 52 55
E-Mail: daniela(at)halpern.at
Termine nach Vereinbarung